2008 - 211 Weihnachtsschwimmer in Waiblingen und den Stützpunkten

Die Ortsgruppe sowie die beiden Stützpunkte Hegnach und Neustadt haben in diesem Jahr die Rekordteilnahme von 211 Weihnachtsschwimmern zu vermelden.
Weihnachtsschwimmen ist die Vereinsmeisterschaft, der Name passt zur Jahreszeit, nur das bei der DLRG auch die Kinder mit zur Wertung kommen die zurzeit in den Schwimmkursen teilnehmen. An mehreren Übungs- und Trainingsabenden werden verschiedenen Disziplinen auf Zeit geschwommen. Es gibt 7 Altersklassen, jedoch starten die meisten Schwimmer/innen in den Schüler und Jugendklassen.
Am 15. Dezember wurde im Hallenbadfoyer in Waiblingen vom Nikolaus so manche Gute und nichts so gute Tat aus den Reihen der Rettungsschwimmer preisgegeben, unter anderem gab er auch gleich die Sieger bekannt.
Jeweils die erstplatzierten werden genannt:

AK A1 bis 8 Jahre weiblich:
1. Corinna Kuhn, 2. Alexandra Bosch, 3. Paula Cramer Punktgleich mit Tegan Hickman alle vier aus der Ortsgruppe,
AK A1 bis 8 Jahre  männlich:
1. Timo Wilhelm, Waiblingen, 2. Christian Heinrich, Hegnach, 3. Alexander Koch, Neustadt, Punktgleich mit Lukas Moos, Waiblingen.

AK A  bis 9-12 Jahre weiblich:
1. Aurelia Triolo, Waiblingen, 2. Sina Schmidt, 3. Nicola Hermannspan, beide Neustadt. 
AK A männlich:
1. Benjamin Glemser, 2. Joel Pankonin, 3. Dirk Kuhn alle aus der Ortsgruppe.

AK B 13-16 Jahre weiblich :
1. Verena Magg, Hegnach, 2. Katharina Berner, 3. Isabel Troff, beide Waiblingen.
AK B männlich:
1. Kai Otto, 2. Athanasios Siames, 3. Maximilian Triolo, alle Waiblinger OG.

AK C 17-21 Jahre weiblich:
1. Christina Magg, Hegnach, 2. Silke Probst, 3. Tanja Schweizer alle OG Waiblingen
AK C männlich:
1. Simon Müller, 2. Johannes Michel, beide Waiblingen, 3. Michael Kepler, Neustadt.

AK C1 22-30 Jahre weiblich:
1. Stefanie Rauch, Waiblingen, 2. Stefanie Erb, Hegnach.
AK C2 31 - 40 Jahre weiblich:
1. Heike Fischer, Waiblingen,
AK C2 männlich:
1. Andreas Fritsch, Hegnach, 2. Thilo Klopfer, Waiblingen.

Bei den Senioren ab 40 Jahre 
Damen 1. Heike Hug-Otto, OG,
Herren 1. Carsten Bubeck, OG, 2. Thomas Magg, Hegnach 3. Andreas Ruckteschler, OG.


Die  Ergebnissliste:
Bilder der Siegerehrung