2008 Freigewässer Wettkampf "Victorinox Cup"

Rettungsschwimmer der DLRG Waiblingen nehmen an Internationalem Freigewässerwettkampf teil

Beim Victorinox Cup in der Schweiz in Seewen, Kanton Schwyz, am Lauerzersee, sind am Wochenende den 31.05.08 eine Damenmannschaft der DLRG Ortsgruppe Waiblingen und in der Herreneinzelwertung ein Herr an den Start gegangen.

Einen Platz im Mittelfeld konnte das Damenteam mit Daniela Klein, Christina Magg, Saskia Otto und Sandra Rambow in der Internationalen Konkurrenz erzielen. Sie erreichten den 7. Platz in der Punktwertung, in die es 14 Mannschaften geschafft haben.

Mit den Disziplinen board rescue, rescue tube race und taplin relay sind die Rettungsschwimmerinnen aus Waiblingen bei widrigen Wetterbedingungen gut klargekommen. Mangels See in Waiblingen, können die Teilnehmer aus der Ortsgruppe nur teilweise die Wasserdisziplinen gut trainieren, dies geschieht vor Ort auf der Rems.

In der Dameneinzelwertung mit den Disziplinen beach flags, board race, surf race und ski race sind Sandra Rambow auf Platz 14, Christina Magg Platz 32 und Saskia Otto auf Platz 37 mit ihren Punkten in die Schlusswertung gekommen.

Kai Otto, Einzelstarter bei den Herren, konnte bei seinem ersten Freigewässerwettkampf keine Punkte ammeln, und ist somit auch nicht platziert worden.